Prüfungen

Strona główna » Sicherheitsmanagement » Prüfungen

wielkość tekstu: A | A | A

Die durch ACCEN angebotenen Sicherheitsprüfungen haben zum Ziel, festzustellen, ob die Mindestanforderungen des Polnischen Rechts im Bereich der Sicherheit bei Höhenarbeiten erfüllt werden. Sie basieren auf den geltenden diesbezüglichen Rechtsvorschriften und internationalen Normen. Die durch ACCEN ausgeführten Sicherheitsprüfungen in Bezug auf die Höhenarbeiten bestehen aus einigen Etappen. Die erste Etappe umfasst präzise

Vorbereitung des Plans und Umfangs der Prüfung samt Zeitplan der Tätigkeiten. Während der zweiten Etappe erfolgt das Kennenlernen des Unternehmens - Überprüfung der Organisation und der Arbeitsbedingungen an den Arbeitsplätzen, wo mit Absturzgefahr zu rechnen ist.

Prüfung, ob die technischen Mindestanforderungen der Bauinfrastruktur, wo die Höhenarbeiten ausgeführt werden, erfüllt sind. Stichprobenweise

Beobachtung des Arbeitsverfahrens an den einzelnen Arbeitsplätzen – Feststellen, ob die Mitarbeiter die Vorschriften zum Arbeits- und Lebensschutz bei der Ausführung dienstlicher Tätigkeiten beachten. Überprüfung der mit der Sicherheit und Hygiene verbundenen Dokumentation, samt Dokumentation bezüglich der regelmäßigen Schulungen zum Arbeitsschutz und zur Arbeitshygiene, Schulungen im Bereich der Höhenarbeiten, der medizinischen Untersuchungen usw. Überprüfung der persönlichen Schutzausrüstung zur Absturzsicherung hinsichtlich deren Funktionstüchtigkeit und der aktuellen, regelmäßigen Inspektionen. Ermittlung der Wirksamkeit der verwendeten persönlichen Schutzausrüstung.

Die dritte Etappe ist für die Zusammenfassung der Besichtigung bestimmt - es wird ein Bericht aus den durchgeführten Tätigkeiten samt Angabe von

Bereichen, wo die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt sind, erstellt. Optimale Lösungen zur Sicherung der Mitarbeiter bei Höhenarbeiten werden vorgeschlagen. Übergabe des Berichts an den Auftraggeber.

Die letzte Etappe beinhaltet die Zusammenfassung der Prüfung und Vorlage des Sammelberichts zur Kenntnisnahme, unter Angabe der Hauptbereiche, wo Verbesserungsmaßnahmen zuerst eingeleitet werden sollen.

Formularz kontaktowy

Wyślij

Strefa Projektanta

Wpisz login i hasło, aby zalogować się do systemu

Zaloguj

Nie mam jeszcze konta 

ACCEN - FALL ARREST
ul. Gzichowska 115, 42-500 Będzin
tel./fax: +48 602 398 006,  e-mail: biuro@accen.pl

Poleć stronę
Wypełnij formularz kontaktowy
Zapytanie
Wypełnij formularz kontaktowy
Facebook